das objekt

GEWERBEHOF DACHAU | BRUNNGARTENSTRASSE 5 | D-85221 DACHAU

 

Unweit der Dachauer Altstadt am Fuße des Schlossbergs und in sehr guter Anbindung zu Bus und S-Bahn liegt der traditionsreiche „Gewerbehof Dachau“. Auf rd. 4.600 qm Mietfläche bietet er Platz für unterschiedlichste gewerbliche Nutzer und seit 2020 auch für Wohnungsmieter.

Das Objekt wurde von 2019 bis 2020 schrittweise saniert und aufwendig modernisiert. Einige Gebäudeabschnitte wurden vollständig umgestaltet. So erfolgte eine Umwidmung von gut 900 qm bisheriger Gewerbeflächen im westlichen Gebäudeteil in Wohnflächen. Entstanden sind hier elf Wohnungen auf drei Etagen sowie sieben Garagen.

Ein im Jahr 2019 neu errichtetes Parkdeck mit 20 Stellplätzen auf zwei Ebenen kann von Mietern und deren Kunden genutzt werden. Weitere öffentliche Parkplätze stehen in der Brunngartenstraße zur Verfügung.

Ein Hausmeisterservice ist für die Reinigung der Treppenhäuser und Gemeinschaftsflächen, für den Winterdienst und kleinere Reparaturarbeiten zuständig.

Eigentümer des Objekts ist die Grundstücksverwaltungsgesellschaft Prinzregentenstraße 73 mbH. Die Hausverwaltung erfolgt über die RH Immobilien Management GmbH. Beide Firmen gehören zu 100 Prozent der RH Unternehmensgruppe (Inhaber: Robert Hübner).

VERMIETUNGSANGEBOTE

306,33 qm, generalsaniert, nach Ihren Wünschen ausgebaut

Die 306,33 Quadratmeter große Fläche im Erdgeschoss des „Gewerbehof Dachau“ befindet sich derzeit im entkernten Rohzustand. Der Ausbau erfolgt umgehend nach Abschluss des Mietvertrages und in Abstimmung mit Ihnen als Mieter gemäß Ihren individuellen Anforderungen. Sie profitieren von perfekt auf Ihr Gewerbe zugeschnittene und ausgestattete Räumlichkeiten mit bester Sichtbarkeit, einem eigenen und barrierefreien Zugang sowie großen Fensterfronten.

HISTORIE

Der „Gewerbehof Dachau“ ist seit dem Jahr 1977 im Besitz der Familie Hübner. Als Otto Hübner die Elektrotechnische Fabrik „Wietek & Co. GmbH“ übernahm, erwarb er auch deren Werke, darunter das Objekt in der Dachauer Brunngartenstraße 5.

Es wurde forthin als Verwaltungs- und Produktionsstandort des Familienunternehmens EURAS GmbH genutzt. Hier wurden Rasierapparate, Friseur- und Kosmetikartikel unter eigenem Label sowie für renommierte Marken wie beispielsweise Braun und Siemens hergestellt.

Nach der Geschäftsaufgabe erfolgte ab 1984 die kleinteilige Vermietung von Gewerbeflächen an Mieter verschiedener Branchen. Der Name „Gewerbehof Dachau“ etablierte sich.

Seit dem Jahr 2016 ist das Objekt Eigentum der Grundstücksverwaltungsgesellschaft Prinzregentenstraße 73 mbH, einer Gesellschaft von Robert Hübner.

Im Zuge der Sanierung des Gebäudes ab 2019 erfolgte auch der Neubau von elf Wohnungen, die im März 2020 bezugsfertig waren.